Yin Yang


Himmel und Erde, Tag und Nacht, Ebbe und Flut – ist dir schon mal aufgefallen, dass es tatsächlich ziemlich viele Dinge gibt, die ohne einander nicht existieren können? Dann hast du damit im Prinzip schon das Yin-Yang-Prinzip verstanden. Denn die chinesische Philosophie besagt genau das: Es gibt immer zwei entgegengesetzte Kräfte, die miteinander im Einklang stehen.Das Prinzip von Yin und Yang findet sich im chinesischen „Buch der Wandlungen“ (Yijing). Der grundlegende religiöse bzw. philosophische Kontext ist der Taoismus/Daoismus, und während das alles vielleicht etwas fremd klingt, ist der Grundgedanke ganz simpel:

Alles auf der Welt hat einen notwendigen Gegenpol.

Beide gegensätzlichen Kräfte wechseln sich laut der Yin-Yang-Philosophie immer ab: Auf eine Hochphase folgt ein Tief, auf Bewegung folgt Ruhe und immer so fort.

Der dunkle Bereich (Yin) steht dabei für Dunkelheit, Ruhe, passives Empfangen, das Weibliche und Weiche. Der helle Bereich(Yang) hingegen bedeutet Sonne bzw. Helligkeit und Wärme, aktives Geben und Männlichkeit.

Yin Yang 16mm Ohrhänger
ab 22,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)